Aktionen der Initiative „Stärker als Gewalt"

Mehr
Hilfe bei häuslicher Gewalt: *Aktionsmonat „Du kannst helfen!“

Hilfe bei häuslicher Gewalt: Aktionsmonat „Du kannst helfen!“

Die Initiative „Stärker als Gewalt“ zeigt im Aktionsmonat November, welche Möglichkeiten es gibt, sich aktiv gegen Gewalt einzusetzen. Denn jede und jeder Einzelne kann etwas dagegen tun – Jetzt mitmachen und helfen!

Gegen Sexismus und sexuelle Belästigung: *Stärker als Gewalt am Arbeitsplatz

Gegen Sexismus und sexuelle Belästigung: Stärker als Gewalt am Arbeitsplatz

Um Beschäftigte vor Sexismus, sexueller Belästigung und Gewalt zu schützen startet die Initiative „Stärker als Gewalt“ eine deutschlandweite Aktion mit Arbeitgebern. Unterstützen auch Sie die Aktion!

HILFE BEI HÄUSLICHER GEWALT: *Aktion „Unsere Nachbarschaft ist #StärkerAlsGewalt“

HILFE BEI HÄUSLICHER GEWALT: Aktion „Unsere Nachbarschaft ist #StärkerAlsGewalt“

In der Coronavirus-Pandemie nehmen Unsicherheit und Existenzängste zu. Damit steigt die Gefahr häuslicher Gewalt. Seit November machen deshalb deutschlandweit Aktionen in der Nachbarschaft auf Hilfsangebote aufmerksam. Jetzt mitmachen!

Digitale Gewalt *Aktionstag gegen digitale Gewalt

Digitale Gewalt Aktionstag gegen digitale Gewalt

Wie kann man sich gegen digitale Gewalt wehren? Am 15. Oktober stand diese Frage bei zwei Veranstaltungen im Fokus.

Digitale Gewalt *Info-Kampagne rückt digitale Gewalt in den Fokus

Digitale Gewalt Info-Kampagne rückt digitale Gewalt in den Fokus

Digitale Gewalt kann jede und jeden treffen. Die Bedrohung ist real. Damit mehr Menschen digitale Gewalt erkennen und dagegen aktiv werden, stehen anschauliche Materialien wie ein neuer Film und konkrete Tipps bereit.

POSTER-AKTION *GEGEN HÄUSLICHE GEWALT MIT EINZELHANDEL

POSTER-AKTION GEGEN HÄUSLICHE GEWALT MIT EINZELHANDEL

Bundesministerin Franziska Giffey startet die Aktion „Zuhause nicht sicher?“ – unterstützt von Deutschlands großen Lebensmitteleinzelhändlern ALDI Nord, ALDI Süd, EDEKA, Lidl, Netto Marken-Discount, Penny, real und REWE.

HILFE BEI HÄUSLICHER GEWALT: *DEUTSCHLANDWEITE POSTER-AKTION „ZUHAUSE NICHT SICHER?“

HILFE BEI HÄUSLICHER GEWALT: DEUTSCHLANDWEITE POSTER-AKTION „ZUHAUSE NICHT SICHER?“

In der Corona-Krise können Konflikte und häusliche Gewalt zunehmen. Hilfe zu finden, ist gerade jetzt für viele schwer. Die Poster-Aktion „Zuhause nicht sicher?“ informiert ab sofort zu Hilfeangeboten – im Supermarkt oder im eigenen Hausflur. Jetzt mitmachen!

Auftakt *der Initiative „Stärker als Gewalt“ 2019

Auftakt der Initiative „Stärker als Gewalt“ 2019

Gewalt gegen Frauen geht uns alle an – und nur gemeinsam sind wir stärker als Gewalt: Mit diesem Leitgedanken hat Bundesfrauenministerin Franziska Giffey am 25. November 2019 die Initiative „Stärker als Gewalt“ gestartet.